top of page

Chorproben im Jahr 2021



Auch in diesem Jahr war unser Vereinsleben fast komplett lahmgelegt. Bis zum Sommer wäre es nur im Freien möglich gewesen, Chorproben abzuhalten, was wir aber nicht versuchten. Zudem standen wir vor einem neuen Problem. Wir mussten uns nach einen neuen Probenort umsehen, da die Familie Spindler ihre Gastwirtschaft nicht mehr öffnet und uns bat, diesbezüglich Ausschau zu halten. Wir befragten uns bei den Verantwortlichen des Sportvereins und dem Pfarrheimteam. Die Vorstandschaft des FC Leutenbach gab uns alsbald Rückmeldung, dass wir gerne das Sportheim nutzen und auch unseren Noten- und Fahnenschrank abstellen können. Auch im Pfarrheim hätten wir die Möglichkeit im unteren kleinen Saal unsere Proben abzuhalten, allerdings mussten wir erst klären, ob auch unser Fahnenschrank einen Platz finden kann. Dies wurde zu einem späteren Zeitpunkt ebenfalls zugesagt. In der Zwischenzeit hielten wir ab Anfang September unter Einhaltung der 3G-Regel vorübergehend im Sportheim in Dietzhof die ersten Proben ab. Es sollten nur einige wenige werden, denn ab Oktober stiegen die Coronazahlen wieder massiv an, so dass wir im November die Chorproben wieder einstellen mussten. Es bleibt nur die Hoffnung, dass die Pandemie im kommenden Jahr endlich zu Ende geht und wir wieder regelmäßig Proben abhalten können.



Comments


bottom of page