top of page

Beerdigung von Katharina Kraft am 22.05.2021



Tief betroffen machte uns die Nachricht vom Tod unserer langjährigen Sängerin Kathi Kraft, die für uns völlig überraschend verstorben ist. Sie wäre im August 90 Jahre alt geworden, doch leider war es ihr und uns nicht vergönnt, diesen runden Geburtstag zu feiern. Kathi war 25 Jahre Sopranistin im gemischten Chor. Äußerst zuverlässig, immer gut gelaunt und ein freundliches Lächeln im Gesicht unterstützte sie den Sopran mit ihrer herrlichen, glockenhellen Stimme. Bei den Auftritten war sie zusammen mit unseren anderen Trachtenfrauen auch optisch ein echter Blickfang mit ihrer herrlichen, fränkischen Tracht. Während dieser Zeit sang sie auch im freiwilligen Beerdigungschor unter Franz Heim sehr vielen Mitbürgern zur letzten Ehre. Leider musste sie im Jahr 2013 aus gesundheitlichen Gründen mit dem Singen aufhören, doch wir freuten uns sehr, wenn sie unserer Einladung zur Weihnachtsfeier im Vereinslokal Spindler folgte oder unser Grillfest besuchte. Sehr schmerzlich war es für uns Sängerinnen und Sänger, dass wir aufgrund der immer noch anhaltenden Pandemie nicht an ihrem Grab singen und ihr damit die letzte Ehre erweisen durften. So konnte ihr nur Vorsitzender Otto Siebenhaar am Grab ein herzliches Vergelt’s Gott sagen für ihr langjähriges aktives Wirken, für die schönen gemeinsamen Stunden und ihre Treue zum Verein. Als kleines Zeichen der Dankbarkeit stellte er eine Blumenschale an ihr Grab mit den Worten „Liebe Kathi, ruhe in Frieden“.

Ähnliche Beiträge

Geburtstage und Jubiläen von passiven Mitgliedern

Leider konnten wir auch in diesem Jahr unseren fördernden Mitgliedern zu ihren Jubiläen kein Ständchen bringen. Den Regeln entsprechend gratulierten wir ihnen je nach Pandemielage und -regeln im Freie

Comments


bottom of page