top of page

Grillfest am 11.08.2019



Der Gottesdienst für Lebende und Verstorbene des Vereins wurde in diesem Jahr vom Männerchor umrahmt. „Herr deine Güte“ folgte dem ansprechenden „Du großer Gott“. Uraufgeführt wurde das neue wunderschöne „Vaterunser“ von Hanne Haller, das unser Vorsitzender Richard Dorsch gestiftet hat. In den Fürbitten gedachten wir besonders unseres verstorbenen Chorleiters Jürgen Greger, der genau an diesem Tag 70 Jahre alt geworden wäre. Auch unseren verstorbenen Chorleitern Josef Galster und Franz Heim sowie aller Verstorbenen des Vereins wurde gedacht. „Sancta Maria“ ließen die Männer am Schluss des Gottesdienstes zur Ehre der Muttergottes erklingen. Danach ging es zum Frühschoppen beim Vereinslokal Spindler. Dort konnten es sich die Gäste mit Weißwürsten und Brezen, dem süffigen Alt-Bier aus Dietzhof oder Kaffee und selbstgebackenen Kuchen und Küchla gut gehen lassen. Kulinarisch vorgesorgt war am Abend mit den weithin bekannten leckeren Hax’n von Ralf Spindler, Steaks und Bratwürste vom Grill, Gyros sowie Salatteller. Auch wenn in diesem Jahr kein Musiker verpflichtet war, war das Fest gut besucht und dank der vielen freiwilligen Helfer seitens des Vereins wurde es wieder zu einem vollen Erfolg.

Ähnliche Beiträge

Karfreitagsliturgie am 30.03.2019

Wie schon in vergangenen Jahren umrahmte der Männerchor die Feier "vom Leiden und Sterben Christi" um 15 Uhr in der Pfarrkirche Leutenbach. Passend zu den jeweiligen Liturgiestellen sangen die Männer

Comments


bottom of page