top of page

Geburtstag unseres 1. Tenors und Ehrenmitglieds Franz Albrecht am 10.02.2022


Franz feierte zuhause seinen runden Geburtstag, doch auch zu diesem Jubiläum war es bedingt durch Corona leider nicht möglich, ein Ständchen zu bringen. Daher machten sich Vorstand Siebenhaar, Agnes Häcklein und Igor Lamprecht auf, um als Abordnung zu gratulieren. Vorsitzender Siebenhaar lobte den Jubilar als zuverlässigen Sänger im Männerchor, der bereits seit 1967 aktiv ist und zwei Jahre später auch schon für drei Jahre die Vorstandschaft als Notenwart verstärkte. Danach übernahm er lange Zeit das Amt des Kulturwarts. Für seine jahrzehntelange aktive Treue und sein Engagement in der Vorstandschaft wurde er 2019 zum Ehrenmitglied ernannt. Leider war es ihm aus gesundheitlichen Gründen in der letzten Zeit nicht immer möglich, an den Chorproben teilzunehmen, die stattfanden, sofern die Corona-Pandemie dies erlaubte, doch wenn es irgendwie ging, verstärkte er wieder den 1. Tenor. Otto Siebenhaar dankte ihm für seine absolute Treue zum Verein und gab der Hoffnung Ausdruck, dass er noch recht lange den Männerchor unterstützen könne. Er gratulierte im Namen des gesamten Vereins, überbrachte vor allem die Glückwünsche des Männerchores und überreichte ein Geschenk. In gemütlicher Runde saß man noch zusammen und ließ so manches gemeinsames Erlebnis Revue passieren.

Ähnliche Beiträge

Geburtstage und Jubiläen im Jahr 2022

2022 war nun bereits das dritte Jahr der Corona-Pandemie und dementsprechend war es zumindest Anfang des Jahres immer noch nicht möglich, uneingeschränkt Chorproben abzuhalten und Ständchen zu singen.

Comments


bottom of page