top of page

50. Geburtstag unseres Vorsitzenden Richard Dorsch am 16.01.2012


Seinen 50. Geburtstag feierte Richard mit seinen Gästen im Vereinslokal Spindler. Auf ein offizielles Ständchen der Chöre hatte er verzichtet und so kamen wir mit einer Abordnung der Vorstandschaft, um ihm zu gratulieren. Im Schlepptau hatten wir eine kleine "Spaß-Singgruppe" mit einem eigens für unseren Vorstand gedichteten Lied. Auf die Melodie "Weit, weit weg" von Hubert von Goisern wurden Eigen- und Begebenheiten von und mit unserem Vorstand Richard besungen. Danach begann zweiter Vorsitzender Otto Siebenhaar mit seiner Laudatio. Richard ist seit 1977 aktiv und begann seine Karriere 1984 mit dem Amt des Notenwartes, das er bis 1991 innehatte. 1990 erklärte er sich bereit, beim 100jährigen Gründungsfest als Festausschußvorsitzender zu wirken. 1992-2002 hatte er das Amt des zweiten Vorsitzenden inne und wurde 2003 zum ersten Vorsitzenden gewählt, da sich seine Führungsqualitäten längst herauskristallisiert hatten, wie Otto Siebenhaar schmunzelnd erläuterte. Außerdem ist er ein sehr pflichtbewusster Sänger, der manchmal bei der Singstunde des gemischten Chores auch schon den Tenor alleine vertreten musste. Otto Siebenhaar dankte ihm für sein bisheriges und auch zukünftiges Engagement, wünschte ihm zu seinem runden Geburtstag alles Gute, viel Glück und vor allem Gesundheit und überreichte ihm ein Geschenk. Richard Dorsch lud uns ein, zusammen mit seinen Gästen mitzufeiern. Am folgenden Tag waren alle Sängerinnen und Sänger ins Vereinslokal eingeladen, anstatt einer Chorprobe, mit ihrem Vorsitzenden zu feiern. Dabei wurde von allen gemeinsam ein auf das Geburtstagskind umgedichtetes Lied gesungen und in fröhlicher Runde gefeiert.

Commentaires


bottom of page