top of page

Tanzlindenfest in Wichsenstein am 16.07.2017


An diesem Wochenende fand in Wichsenstein das „Felsenfest mit Tanzlindenfest“ statt, das unter der Schirmherrschaft von stellvertretender Landrätin Rosi Kraus stand. In diesem Rahmen wurde am Sonntag ein Chorkonzert veranstaltet, bei dem auch unser Männerchor mitwirkte. Gleich nach der Begrüßung eröffneten unsere Sänger den Liederreigen unter der Leitung von Bernhard Maltenberger. Sie brachten den Zuhörern den „Zauber der Musik“ näher und ließen anschließend die „Glocken von Isola Bella“ mit einem Solo des Chorleiters erklingen. Das temperamentvolle „Samba lele“ begeisterte einmal mehr die anwesenden Gäste. Danach folgte der Männerchor Kleingesee, sowie der GV Weilersbach unter der Leitung von Magda Rumler. Das Thema Freundschaft behandelte der GV Poppendorf mit den Vorträgen „Freunde lasst uns singen“ und „Als Freunde kamen wir, als Freunde gehen wir“. Den Abschluss bildete die Männerchorgemeinschaft Geschwand-Gößweinstein-Wichsenstein mit gelungenen Liedvorträgen. Bei Kaffee und Kuchen und guter Bewirtung verweilten wir noch einige Stunden in Wichsenstein.

Ähnliche Beiträge

Karfreitagsliturgie am 15.04.2017

Entgegen der Tradition gestaltete in diesem Jahr der gemischte Chor die Feier vom Leiden und Sterben Christi am Karfreitag, nachdem viele Jahre der Männerchor bei diesem Anlass gesungen hatte. Unter d

댓글


bottom of page