top of page

Jubelkommunion und ökumenischer Gottesdienst am 22.04.2018



Vom Pfarrhaus aus zogen die Jubilare unter den Klängen der Musikkapelle zur Pfarrkirche, um ihre Jubelkommunion nach 25, 40, 50 und mehr Jahren in ihrer Heimatgemeinde zu feiern. Unsere Chorleiterin Christine Dressel hatte sich mit dem Gemischten Chor eingefunden, um den Gottesdienst mit einigen ausgewählten Liedern zu umrahmen. Die Sängerinnen und Sänger ließen die Lieder „Dona, pacem Domine“, „Leise, leise, fromme Weise“ und das oft gesungene „O Stern im Meere“ erklingen. Pfarrer Beißer, dem man immer wieder die Freude anmerkt, wenn der Chor die Messe mitgestaltet, bedankte sich auch im Namen der Jubilare für die feierliche Umrahmung. Auch beim ökumenischen Gottesdienst am Pfingstmontag hatte sich der Gemischte Chor eingefunden. Eingangs ließ er das nachdenkliche Lied „Meine Zeit steht in deinen Händen“ erklingen. Zum ersten Mal aufgeführt wurde „I’ve got a feeling“, was viele Kirchenbesucher sehr ansprach, wie nach dem Gottesdienst lobend erwähnt wurde und letztendlich „Gott hat mir längst einen Engel gesandt“. Am Kirchplatz konnte man sich danach noch mit den Egloffsteiner Kirchenbesuchern austauschen.

Ähnliche Beiträge

Karfreitagsliturgie am 30.03.2018

Nachdem im letzten Jahr der Gemischte Chor die Liturgie mitgestaltet hatte, sang wieder wie gewohnt der Männerchor, diesmal erstmalig unter Leitung unserer Chorleiterin Christine Dressel. Die Passion

Comments


bottom of page