top of page

Frühlingskonzert in Weingarts am 14.05.2017


Das Erwachen des Frühlings und andererseits der Muttertag standen im Fokus der Chöre beim Frühlingskonzert des GV „Germania“ Weingarts. Neben dem gastgebenden Chor wirkten auch der GV Obernbreit, der GV Kunreuth, die Kinderchöre aus Weingarts und Kunreuth sowie unsere beiden Chöre mit. Besondere Aufmerksamkeit erfuhr der GV Eintracht 1853 Obernbreit, der aus der Heimat unserer Chorleiterin Alexandra Goess-Schmitt kommt. Nach der Begrüßung begaben sich die beiden Kinderchöre gemeinsam gesanglich auf die Blumenwiese. Nach dem Männerchor aus Obernbreit begeisterte unser Männerchor mit den „Frühlingsboten“, dem „Zauber der Musik“ und dem temperamentvollen Lied „Samba lele, little Chico“. Nach den Ehrungen und dem Vortrag des Männerchores aus Kunreuth war unser Gemischter Chor an der Reihe. Die Sängerinnen und Sänger ließen die „Frühlingsluft“ förmlich spüren, brachten den Zuhörern mit dem „Fränkische Schweiz Lied“ die Heimat näher und schlossen mit dem feurigen „Ungarischen Tanz“ ab. Danach war Premiere für ein gemeinsames Lied des GV Leutenbach mit dem GV Weingarts. Mit dem harmonischen Beitrag „Übern See“ des Gemeinschaftschores ging der musikalische Nachmittag seinem Ende entgegen. Für die anwesenden Mütter gab es am Ende als kleine Überraschung ein rotes Schokoladenherz.

Ähnliche Beiträge

Karfreitagsliturgie am 15.04.2017

Entgegen der Tradition gestaltete in diesem Jahr der gemischte Chor die Feier vom Leiden und Sterben Christi am Karfreitag, nachdem viele Jahre der Männerchor bei diesem Anlass gesungen hatte. Unter d

bottom of page