top of page

Beerdigung unseres früheren aktiven Sängers Andreas Ismeier am 16.08.2011


Am 11.08.2011 verstarb unerwartet Andreas Ismeier und so mussten wir wieder ein Vereinsmitglied zu Grabe tragen. Er war von 1960-1977 aktiver Sänger im Männerchor und verstärkte den 2. Tenor. Danach blieb er dem Verein als förderndes Mitglied weiterhin treu. Der Männerchor sang am Friedhof unter der Leitung von Bernhard Maltenberger nach der Aussegung das bewegende Lied "Näher mein Gott zu dir" und am offenen Grabe ließen sie "Ruhe suchen wir vergebens" erklingen. In seiner Grabrede bedankte sich Vorsitzender Richard Dorsch beim "Meister", wie er von allen genannt wurde, für die aktive Sängerzeit, für die Treue zum Verein und die stete Bereitschaft praktisch zu helfen, wenn er gebraucht wurde. Mit dem Nachruf "Ruhe in Frieden" legte er als letzten Gruß des Vereins einen Kranz nieder.

Commenti


bottom of page